Newsletter Ausgabe 4 / 2009

Info Eurovapor Lokremise Sulgen

Ausgabe 4/2009 vom 8. Oktober 2009

Liebe Freunde der Lokremise Sulgen

In dieser Info erfahren Sie mehr über unsere ungewöhnliche Herbstfahrt.

Hansueli Kneuss, Reisedienst EUROVAPOR

Märli-Zug am Sonntag 25. Oktober 2009

Mit dem Märli-Zug wird bei Lokremise Sulgen die bunte Palette an Zugsvariationen um eine Kategorie reicher. Zusammen mit der Weinfelder Märlifrau Elsbeth Gansner entstand diese ungewöhnliche Idee, auf einer Bummelfahrt im Zug Märli zu erzählen. Lassen Sie sich im dekorierten historischen Zug in die fantasievolle Welt der Märli entführen. Dieser nimmt in Weinfelden, Bürglen und Sulgen die Fahrgäste auf und verkehrt danach gemächlich auf der romantischen Nebenlinie Richtung Bischofszell bis Arnegg. Auf einem Weg reisen Sie im Märliwagen, auf dem andern Weg im Zusatzwagen (oder umgekehrt), in dem Sie bei Kaffee und Kuchen die vorbeiziehende Thurgauer Herbstlandschaft geniessen können.

Als Zuglok dient die elektrische Eurovapor Be4/4 Nr. 14, als Märliwagen der stilvoll eingerichtete 2-achsige C5820 aus der SBB Gründungszeit und als Kafistube der Leichtstahlwagen AB aus den 50-er Jahren. Es werden einige auf die Region abgestimmte Kurzmärchen erzählt, die sich für Kinder wie auch für Erwachsene eignen. Auf insgesamt 2 Fahrten werden 4 Märlidurchgänge angeboten.

Diese Märlifahrt ist für Lokremise Sulgen eine Première und wir sind sehr gespannt, wie dies bei unseren Gästen ankommt. Diese vorerst auf den Raum Weinfelden beschränkte Fahrt ist zugleich eine Testfahrt, bei der wir Erfahrungen sammeln möchten. Wir hoffen auf Ihre rege Teilnahme und würden gerne nach der Fahrt mehr von Ihrem Echo erfahren.

Die Platzzahl ist beschränkt und es wird rechtzeitige Anmeldung empfohlen. Dank unserem Vereinsmitglied und Webmaster Mark Simmons ist es nun möglich, einfach und bequem online auf http://www.lokremise-sulgen.ch/archiv/fahrten_09/maerlizug_09.html zu buchen. Auf unserer Homepage finden Sie auch alle übrigen Infos zur Fahrt.

Rückblick:

Rosenwoche als Film

Auf www.volldampf.tv steht ein kurzer Video über unsere Fahrten mit der Dampflok 23058 anlässlich der Bischofszeller Rosenwoche zur Ansicht.

Vorschau:

28./29. November, Chlausfahrten mit Dampflok

Zur Zeit läuft die Planung der tradtionellen Chlausfahrten am Adventsmarkt Bischofszell.


Impressum: Der Newsletter der Lokremise Sulgen wird einem interessierten Publikum zu aktuellen Anlässen verschickt. Verfasser Hansueli Kneuss, EUROVAPOR Lokremise Sulgen. Kennen Sie Freunde oder Bekannte, die ebenfalls am Newsletter interessiert wären? Dann schreiben Sie mir bitte ein E-Mail mit Name, Adresse und der Empfänger-E-Mail auf extrazug@lokremise-sulgen.ch , besten Dank.
Falls Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken sie auf Antworten und schreiben als Titel STOPP, dann absenden.
EUROVAPOR Lokremise Sulgen, Chaletstrasse 26 a, 8583 Sulgen Gemeinnützige Vereinigung zur Erhaltung von historischen Schienenfahrzeugen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email