Newsletter Ausgabe 1 / 2016

Info Eurovapor Lokremise Sulgen

Ausgabe 1/2016 vom 26. April 2016

Liebe Freunde der Lokremise Sulgen

An den Arbon Classics am Bodensee sind auch dieses Jahr Oldtimer zu Wasser, zur Strasse, zu Luft und zur Schiene zu bestaunen. Wie üblich, steuert EUROVAPOR einen grossen Teil zum Gelingen des Anlasses zum Thema Schiene bei. Bestimmt sind Sie neugierig, wie es um die angekündigt 1. Präsentation unserer Dampflok C 5/6 steht. In diesen News erfahren Sie mehr darüber.

Hansueli Kneuss, Reisedienst EUROVAPOR

1. Mai 2016, Saisonstart Dampflok Rosa – und sie wird 65!

Unsere kleine grüne Dampflok schnauft diese Saison erstmals am 1. Mai und weiter bis im Oktober an jedem weiteren 1. Sonntag im Monat vom Bodensee nach Heiden.

Und sie hat dieses Jahr den 65. Geburtstag! Den runden Geburtstag von Rosa wollen wir mit Ihnen, liebe Gäste, feiern. Darum schenken wir allen Fahrgästen, die 2016 ebenfalls ihren 65. Geburtstag zelebrieren, auf den öffentlichen Dampffahrten eine Hin- und Rückfahrt. Bitte weisen Sie dafür einen amtlichen Ausweis vor. Wir freuen uns auf viele Gäste mit Jahrgang 1951, aber natürlich auch auf alle anderen!

Wir empfehlen Ihnen, die aussichtsreiche Dampffahrt aus Platzgründen in Rorschach Hafen anzutreten. Abfahrt um 10.38 und 13.38 Uhr.

Alle Fahrpläne und Preise siehe:
http://www.lokremise-sulgen.ch/rosa

7. Mai 2016, Arbon Classics – Mobilität des letzten Jahrhunderts

Das grosse Ereignis am Bodensee für alle Oldtimer- und Technikliebhaber findet nur alle zwei Jahre statt. Lassen Sie sich von liebevoll restaurierten Maschinen aus allen Bereichen der Verkehrs- und Technikgeschichte begeistern.

Der Bereich Schiene hat auch dieses Jahr viel Interessantes zu bieten. Ab 09.45 Uhr bieten wir im Stundentakt kurze Dampfzug-Fahrten an, ab dem Festgelände Arbon zur «Eisenbahn-Erlebniswelt Locorama» in Romanshorn und zurück. Besuchen Sie auch das Locorama, der Eintritt ist im Fahrpreis inbegriffen und die Rückfahrt ist in beliebigem Dampfzug möglich. Der Pendelzug besteht aus der Dampflok Ec 3/5 Nr. 3 des Vereins Historische Mittel-Thurgau-Bahn sowie der Eurovapor E-Lok Be 4/4 Nr. 14.

Die Billette für diese Dampfschnupperfahrten sind am 7. Mai direkt am Infostand auf dem «Festgelände Schiene» beim Bahnhof Arbon sowie im Locorama in Romanshorn erhältlich.

Zudem verkehren diverse Extrazüge nach Arbon, deren Loks während des Tages ausgestellt werden. Es werden die folgenden Lokomotiven an der Ausstellung erwartet: Krokodil Be 6/8 III 13302, Ae 6/6 11407 «Aargau», Re 4/4 I TEE 10034, Dampflok MThB Ec 3/5 Nr. 3, Be 4/4 BT Nr. 14, Be 4/4 BT Nr. 13, BDe 3/4 43 «Apfelsaft-Express», Tem I «Goofy» (Rangier), Pendelzug «Verein Pendelzug Mirage» sowie Dampflok C 5/6 2969 (siehe dazu den nächsten Beitrag).

Besuchen Sie fürs leibliche Wohl unsere Festwirtschaft auf dem «Festgelände Schiene» sowie die Kafi-Stube im Nostalgiewagen «Thurgauer-Stube».

Alle Infos zur Arbon-Classics «Schiene»:
http://www.lokremise-sulgen.ch/archiv2/fahrten-2016/arbon-classics-2016.html

Oder Arbon-Classic allgemein:
http://www.arbon-classics.ch

Dampflok C 5/6 2969 an der Arbon Classics

Es war unser hochgestecktes Ziel, Ihnen am 7. Mai 2016 unser «Elefant» an der Arbon-Classics erstmals unter Dampf präsentieren zu können. Leider ist uns dies nicht gelungen. Der Teufel sitzt im Detail – an vielen zu montierenden Teilen mussten zeitintensive Anpassungen vorgenommen werden.

Die Zylinder und Schieber sind mittlerweile eingesetzt. Bevor aber die Triebstangen montiert werden können, müssen die Achsabstände perfekt eingestellt sein. Eine knifflige Herausforderung! Armaturen & Führerstand machten in den letzten Wochen derweil Fortschritte. Dank Ihren eingehenden Spenden konnte eine Firma mit dem fachmännischen schweissen der Überhitzerrohre beauftragt werden. Nach den Druckprüfungen dieser Rohre wurden sie in die Rauchrohre eingeschoben und mit dem Dampfsammelkasten verbunden. Diese Arbeiten konnten noch vor dem Jahreswechsel abgeschlossen werden. Der Tender wird in den nächsten Wochen für den Einbau der Zugsicherungs-Elektronik vorbereitet.

Für die Inbetriebsetzung ist noch immer ein grösserer Finanzbedarf notwendig. Das Spendenkonto lautet Postkonto 85-30747-6 Eurovapor Arbon, Vermerk 'Revision C 5/6'. Herzlichen Dank allen Spendern im Voraus.

Eisenbahnfotograf Georg Trüb hat die Lokremise letzthin besucht und uns die dabei entstandenen Bilder zur Verfügung gestellt - vielen Dank Georg!
Bildergalerie zum Stand der Arbeiten vom März 2016 Stand Aufarbeitung C 5/6 Frühling 2016

Als Ausstellungslok an der Arbon Classics
Dennoch möchten wir Ihnen das Erschaffene an der Arbon Classics präsentieren, und versuchen die Lok soweit lauffähig herzurichten, damit wir sie in einer Nachtaktion im Schlepp nach Arbon überführen können.

21. Mai 2016, Erlebnis-Rundfahrt Thurgau

Bei dieser Rundfahrt mit Klassikern auf dem Wasser und Schienen gehen wir mit der Bodensee-Schiffahrt (BSB) eine Partnerschaft ein, um Ihnen eine kurze und abwechslungsreiche Zugs- Schiffreise mit kulinarischem Angebot zu ermöglichen.

Erleben Sie die Rundfahrt in unserem Nostalgietriebwagen «Möhl‘s ApfelsaftExpress» durch den schönen Thurgau in Kombination mit einer Schiffsreise. Selbstverständlich verwöhnen wir Sie auch kulinarisch – egal, ob auf Schienen oder auf dem Wasser.

Dieses Angebot eignet sich insbesondere auch für Familien oder kleinere Gruppen. Nach dem 21. Mai ist eine weitere Fahrt für den 11. September geplant und soll bei Erfolg regelmässig angeboten werden. Die 1. Fahrt ist noch wenig bekannt und es hat noch viele freie Plätze. Melden Sie sich daher bitte baldmöglichst an, damit die Mindestbeteiligung zur Durchführung erreicht werden kann.

Alle Infos und Anmeldung der Fahrt vom 21. Mai / 11. Sept 2016:
http://www.lokremise-sulgen.ch/archiv2/fahrten-2016/zug-schiff-2016.html

Dies & das:

21./22. März 2016, Gleisbauarbeiten in Sulgen

Als vor einigen Jahren die Gleisanlage zu den Remisen in Sulgen verlegt wurden, war dies nicht korrekt geschehen und daher musste nach der Weiche zur Erreichung der Remise einen engen Bogen gelegt werden. Dieser "Würg" hat sich dann mit der Zeit immer mehr zu einem eigentlichen Knick verschlimmert.

Für die Dampflok C 5/6 wurde das schadhafte Gleis unpasssierbar – es wäre beim Befahren mit Schäden an der Lok zu erwarten gewesen. Um die Dampflok in Betrieb nehmen zu können, mussten wir demnach erst das Gleis reparieren lassen. Um dies finanziell stemmen zu können, konnten wir glücklicherweise für diese Arbeiten eine Gruppe von 10 Gleisbaulehrlingen vom Lehrlingsverbund Login gewinnen. Diese hatten bei uns in Sulgen den Vorteil, nicht ständig von durchfahrenden Zügen bei der Arbeit gestört zu werden.

Wir danken den Lehrlingen von Login herzlich für den tollen Einsatz!

Bilder zu den Gleisarbeiten in Sulgen: Gleiskorrektur Remisen-Anschlussgleis

Bildergalerien aus früherer Zeit online

In den letzten Wochen wurden die Berichte, Rückblicke & Bildergalerien aus den Jahren 2001 - 2012 auf die aktuelle Homepage übertragen. Soweit möglich wurden die Bilder in besserer Auflösung nochmal überarbeitet und zu neuen Bilderstrecken zusammengefügt. Somit sind (fast) alle Beiträge und Bilder der Vorgänger-Webseiten wieder vorhanden! In den Galerien sind bereits über 2500 Bilder verfügbar. Für die veröffentlichten Bilder verzeichnen wir eine enorm hohe Zahl an Zugriffen; seit der Umstellung auf die neue Homepage im Frühjahr 2014 wurden die Bilder über 376‘000 mal aufgerufen – weltweit!

Neue Bildergalerien 2011 & 2012: Neue Bildergalerien 2011 & 2012

Neue Bildergalerien 2009 & 2010: Neue Bildergalerien 2009 & 2010

Neue Bildergalerien 2008: Neue Bildergalerien 2008

Berichte & Bilder der Aktivitäten 2001 – 2007: Berichte & Bilder der Aktivitäten 2001 – 2007

Herzlichen Dank an dieser Stelle an unseren Webmaster Mark Simmons.

Neue Artikel in unserem Shop

Entdecken Sie die neuen Artikel in unserem beliebten Online-Shop.

Krawatte der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn
Schöne Krawatte der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn - eine spezielle Rarität für jeden Bahnfan.
Mehr anzeigen und bestellen: http://www.lokremise-sulgen.ch/shop

Neue Postkartensets à 5 Postkarten
Set 1: http://www.lokremise-sulgen.ch/shop

Rückblicke:

6. März 2016, Brunchfahrt

Bereits in 3. Folge wurde auch 2016 eine erfolgreiche Brunchfahrt mit dem Apfelsaft-Express durchgeführt. Die Fahrten entpuppten sich als Renner und waren auch dieses Jahr innert kürzester Zeit ausgebucht. Im 2-Stundentakt fuhr der Nostalgietriebwagen 3x die Runden Romanshorn - St. Gallen - Weinfelden - Romanshorn.

Auch dieses Jahr sei den vielen freiwilligen Helfern gedankt, die eine solche Fahrt erst ermöglichen.

Zur Bildergalerie: Brunchfahrten 2016 – Rückblick & Bildergalerie

29. November 2015, Chlausfahrt

Die für die Dampfchlausfahrten vorgesehene Dampflok, Ec 3/5 der MThB, konnte infolge eines Kesselrisses nicht eingesetzt werden. Für die Organisatoren kein leichter Entscheid, ob die Fahrten abgesagt oder mit einer elektrischen Ersatzlok geführt werden sollen.

Da die Chlaussäckli für die Kinder bereits eingekauft waren, und wir vor allem die Kinder, welche sich auf den Chlaus und Schmutzli freuten, nicht enttäuschen wollten, fiel der Entscheid auf eine Ersatzlok. Als geeignete Alternative wurde die elektrische Triebstangen-Rangierlokomotive Ee 3/3 vom Typ „Halbschuh“ gefunden, welche zuletzt auf den Strecken der Mittel-Thurgau-Bahn verkehrte und immerhin bereits während 87 Jahren im Einsatz steht.

Die Ee 3/3 16318 leistete stolz ihren Dienst am Chlauszug und begeisterte Gross und Klein. Mit der Annahme, dass ohne Dampflok mit einem wesentlich kleineren Passagieraufkommen zu rechnen sei, lagen wir völlig falsch. Vielleicht lag es auch am günstigeren Fahrpreis – jedenfalls beförderten wir mit insgesamt über 300 Fahrgästen genauso viele Reisende wie im Vorjahr, als die Züge mit Dampf verkehrten. Die Reaktion der Fahrgäste freute uns sehr und motiviert uns auch mit «aussergewöhnlichen Zugpferden» weiterhin Sonderfahrten anbieten zu dürfen. Herzlichen Dank dem Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn, der uns die Fahrten mit der ausgeliehen Ee 3/3 ermöglichte.

Bildergalerie zu den Chlausfahrten: Chlausfahrten am Adventsmarkt Bischofszell 2015 – Rückblick & Bildergalerie


Impressum: Der Newsletter der Lokremise Sulgen wird einem interessierten Publikum zu aktuellen Anlässen verschickt. Verfasser Hansueli Kneuss, EUROVAPOR Lokremise Sulgen. Kennen Sie Freunde oder Bekannte, die ebenfalls am Newsletter interessiert wären? Dann schreiben Sie mir bitte ein E-Mail mit Name, Adresse und der Empfänger-E-Mail auf extrazug@lokremise-sulgen.ch , besten Dank.
Falls Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken sie auf Antworten und schreiben als Titel STOPP, dann absenden.
EUROVAPOR Lokremise Sulgen, Chaletstrasse 26 a, 8583 Sulgen Gemeinnützige Vereinigung zur Erhaltung von historischen Schienenfahrzeugen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email