Bild-Collage mit elektrischen Bauteilen des Apfelsaft-Express BDe 3/4 43, welche wie neu glänzen: Hauptschalter, Hochspannungseinführung, Ventilatormotor. 10.11.2018 | Collage: H.U. Kneuss
Bilder und Collage: H.U. Kneuss

Bild links: Röhren des Ölkühlers, davor das Gefäss des Hauptschalters. Bild mitte: Das vom Kurzschluss betroffene neue Kabel zur Starkstromeinführung zum Trafo. Bild rechts: Der generalrevidierte Lüftermotor.

«Möhl’s Apfelsaft-Express» wieder unter Spannung!

Nach Abschluss der Reparatur und Revisionarbeiten konnte der Apfelsaft-Express erstmals seit dem Kurzschluss erfolgreich unter der Fahrleitung wieder eingeschaltet werden. Der beliebte Triebwagen kann ab sofort für Charterfahrten gebucht werden!

Bitte weitersagen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Share on print