Im Jahr 2005 wurde die Thurtallinie Winterthur - Romanshorn 150 Jahre alt. Ein Streckenjubiläum direkt vor unserer „Haustüre“ also. Wir - zu dieser Zeit noch direkte Sektion Sulgen - beteiligten uns auch an den Festivitäten. So glich denn das Remisen-Areal mehr einem Jahrmarkt mit Ständen und Festzelten als einem Bahnbetriebsgelände. Zudem boten wir mit den gemieteten „Tigerli“ E 3/3 der DVZO, 2 historischen Wagen der Rorschach-Heiden-Bergbahn und einem Gepäckwagen Extrafahrten an. Andere Vereine verbanden die Festplätze Frauenfeld und Winterthur miteinander - ebenfalls mit viel Dampf!

Leider liegen uns nicht allzu viele Bilder vor, die Bilderstrecke ist aber trotzdem sehenswert:

Zur Bilderstrecke »

 

Auf dieser Webseite gibt es noch weitere Bilder zum Festplatz Winterthur:

http://pw-rail.ch/o_tlw.html