Bild: Hansueli Kneuss

Dachrevision des Triebwagen BDe 3/4 43 “Möhl’s Apfelsaft-Express”, ex “Tino”

Nachdem sich auf dem Dach undichte Stellen zeigten und sich die Dachbretter in einem sehr schlechten Zustand befanden, drängte sich beim über 80-jährigen Triebwagen BDe 3/4 43 eine dringende Dachsanierung auf. Die letzte Dachsanierung erfolgte vor über 40 Jahren als der Triebwagen aus dem Planverkehr genommen und zum damaligen «Tino» umgestaltet wurde. Im Zuge der Neugestaltung vom «Tino» zum «Möhl’s Apfelsaft-Express» im Jahr 2013 bekam lediglich der Wagenkasten einen Neuanstrich. Im Frühjahr 2022 konnte nun endlich die dringende Dachsanierung durchgeführt werden.

Die Dachrevision bestand aus folgenden Arbeiten:

  • Herstellung neuer Dachbretter

  • Demontage der Abdeckhauben der Dachwiderstände und Ölhauptschalter mit anschliessendem Sandstrahlen, Grundieren und Neuanstrich.

  • Demontage der Dachlüfter und Anbauteile

  • Grobreinigung des Daches

  • Rostbehandlung korrodierter Stellen

  • Anschleifen des Daches und der Anbauteile

  • 2-maliger Anstrich des Daches und der Anbauteile

Mangels geeigneter Ausrüstung unserer Werkstatt in Sulgen wurden die Arbeiten der Dachsanierung extern an Historic Rail Services GmbH vergeben. Der Auftrag wurde zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt.

Spenden für das Dach

Die Kosten für die Dachsanierung übersteigen die beschränkten finanziellen Mittel des Vereins EUROVAPOR wesentlich und wir sind dringend auf zusätzliche Spenden angewiesen. Wir sind Ihnen für jede Spende dankbar.

Bitte verwenden Sie hierzu Postkonto 80-274448-1, IBAN Nr. CH55 0900 0000 8027 4448 1.

Die Spende kann in den meisten Kantonen von den Steuern abgezogen werden, da unser Verein als Gemeinnützig anerkannt ist. Ab Fr. 30.00 erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Wir bedanken uns für Ihren wertvollen Spendenbeitrag zum Erhalt des historischen Triebwagens der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn aus der Elektrifizierungszeit.

Die folgenden Bilder Dokumentieren das Dach vor und nach der Revision: