EUROVAPOR – Nostalgie auf Schienen  |  info@eurovapor.ch | +41 71 622 57 89

Grafik mit Saft-Express und Dampflok C5/6 Elefant

Beiträge

Ein Mitarbeiter der Eisenbahn-Werkstätten Krefeld bearbeitet mit einem Winkelschleifer die Dichtfläche der Rauchkammertür der 23 058, die Funken sprühen nur so im Rechteckschuppen des ehemaligen Bw Heilbronn 01. Februar 2019 | Bild: EV-Gruppe 23058 /ZVG

Falschmeldung über die Fertigstellung der 23 058

Die aktuelle Instandstellung an der Lok geht weit über die geplanten Reparaturen des Unfallschadens hinaus, daher wird sich die Wiederinbetriebnahme leider verzögern. Die derzeit in Internet-Foren kurisierenden Berichte über die Fertigstellung unserer 23er sind falsch.

Unser "Elefant" C 5/6 2969 macht die ersten Meter Fahrstrecke auf dem Anschlussgleis zur Remise Sulgen, 01.08.2017 | Bild: H.U. Kneuss

C 5/6 2969: Die ersten Meter aus eigener Kraft & Probefahrten

Update 05.11.2017: Neue Bilder von der letzten Last- und Probefahrt am 14.10.2017.
Am Samstag, den 22. Juli 2017, fuhr unsere C 5/6 2969 die ersten paar Meter aus eigener Kraft! Wir haben diesen denkwürdigen Moment in einem kurzen YouTube-Clip festgehalten, aber sehen Sie selbst! Auch die weiteren Probefahrten werden hier laufend zu sehen sein.

Deutsche Dampflok 23 058 der Eurovapor im Anschlussgleis Remise Sulgen, Schweiz. 03. Juni 2017

Wiederinbetriebnahme 23 058 im Juni 2017

Unsere deutsche Grossdampflok der Baureihe 23 mit der Betriebsnummer 058 wird wieder richtig Dampf machen! In ihrer ursprünglichen Heimat und wird wie in alten Zeiten Sonderzüge quer durchs Land ziehen.

Drei Gäste nehmen einen Augenschein unseres (fast) fertigen Elefanten C 5/6 2969 vor der Remise in Sulgen am Dampflokbrunch vom 23.10.2016 | Bild: Fritz Heinze

Dampflok-Brunch Remise Sulgen 2016

Anlässlich des Geburtstags 100 Jahre C 5/6 2969 wurde das Quartier und weitere Interessierte am 23. Oktober 2016 zur Lokbesichtigung und Brunch eingeladen.

Flammen in der Feuerbüchse unserer C 5/6 2969! Bald steigt der Druck um die Druckprobe bei warmen Kessel durchführen zu können 21.10.2016 | Bild: H.U. Kneuss

Anheizen und warme Druckprobe der C 5/6 2969

Ein weiterer wichtiger Meilenstein wurde erreicht: in einem denkwürdigen Moment wurde unsere C 5/6 2969 erstmals seit 1968 wieder angeheizt. Tags später wurde die „warme Druckprobe“ erfolgreich durchgeführt!

Bitte weitersagen!