Startseite

Archiv Eurovapor Lokremise Sulgen

Foto: Ivo Rutishauser
Gemütliche Dampfzugreise mit der Eb 2/4 (JS-35)
Samstag 15. September 2012
Auf dieser gemütlichen Spätsommerfahrt reisen Sie mit der Dampflok Eb 2/4 (J-S 35) über unbekannte Nebenlinien durchs Studenland dem Rhein entlang und über die alte Hauensteinlinie nach Olten. Grund für diese Fahrt ist die Rücküberführung der Dampflok Eb 2/4, die diesen Sommer zu verschiedenen Fahrten in Sulgen stationiert war.
Dieses Programm erwartet Sie: (Fahrzeiten sind definitiv)
Fahrt im Dampfextrazug ab Sulgen um 8.30 Uhr mit Zwischenhalt in Weinfelden (ab 8.44), Frauenfeld (ab 9.24) und Winterthur (ab 10.30). Nach dem Drehscheibenhalt in Winterthur, weiter via Dettenberg - Eglisau - und durchs Studenland bis Koblenz.
In Koblenz schiebt uns die Dampflok ins Anschlussgleis des Draisinevereins Fricktal (DSF), um im stimmungsvollen Lokdepot das Mittagessen, einen «Rottenschmaus» geniessen zu können.
1 ½ -stündiger Aufenthalt (Essen fakultativ).
Die bisher am Zugschluss mitgeführte elektrische Lok Be 4/4 wird abgehängt und die Dampflok zieht den Zug ab Koblenz alleine auf der nur noch durch Güterzüge befahrenen Nebenlinie dem Rhein entlang. Unterwegs Fotohalt mit Scheineinfahrt. In Stein Säckingen wird die Be 4/4 wieder angehängt, um bei der nächsten Spitzkehre in Pratteln sofort wenden zu können.
Drehscheibenhalt in Sissach und Weiterfahrt über die reizvolle Bergstrecke der alten Hauensteinlinie. Kurzer Fotohalt in Läufelfingen.
In Olten verlässt uns die Dampflok, und wir reisen mit der Be 4/4 gemütlich via Brugg - Furttal heimwärts. Halt für Ausstieg in Winterthur (an 19.29), Frauenfeld (an 19.53), Weinfelden (an 20.12) und Sulgen (an 20.21 Uhr).
Minibarservice während der Reise und fürs Abendessen auf Vorbestellung das beliebte «Lokremise Vesperplättli».
Reservierte Nichtraucher-Sitzplätze 1. oder 2. Klasse in Leichtstahlwagen sowie Betreuung durch das «Lokremise Sulgen» Helferteam.
Extras: Bar- und Gepäckwagen mit geöffnetem Schiebetor.
Anmeldeschluss: 2. September 2012. Spätere Anmeldung ohne Gewähr möglich.
Vorbehalt: Nicht Durchführung der Fahrten bei unvorhergesehenem technischem Problem.
Handzettel mit allen Infos »
Flyer zum herunterladen »

(C) Eurovapor Lokremise Sulgen