Archiv Eurovapor Lokremise Sulgen

Gotthard-Dampf-Express
Ostersamstag, 23. April 2011
Folgendes Programm erwartet Sie: (Abfahrtszeiten und Gotthardprogramm sind erst provisorisch)

Abfahrt des Extrazuges mit Nostalgie-Lok Be 4/4 in Romanshorn um ca. 06:50, mit Halt in
St. Gallen (ab ca. 07:20), Gossau SG (ab ca. 7:30), Wil SG (ab ca. 07:50), Winterthur (ab ca. 08.15)
und Zürich HB (ab ca. 08:40). Fahrt via Südbahn - Arth Goldau nach Erstfeld.

Nach der Neuformierung des Zuges in Erstfeld weiterfahrt um ca. 11:30 mit den Dampfloks
50 3673 und 01 202 in Doppeltraktion über die legendäre Gotthardstrecke. In Göschenen ist eine
Scheineinfahrt geplant, auf der Südseite ein weiterer Fotohalt. Um ca. 15 Uhr erreichen wir Bellinzona
und hängen uns vom weiterfahrenden Dampfzug ab. Ca. 1 1/2 Std. freier Aufenthalt in Bellinzona.
Tipp: Besichtigen Sie die Burgen Castelgrande und Montebello (Unesco Weltkulturerbe).

Um ca.16:30 Rückfahrt unseres Zuges mit der elektrischen Lok Be 4/4 14 via Zug - Säuliamt. Zürich HB
an ca. 20:30 mit Halt zum Ausstieg an denselben Orten wie bei der Hinfahrt. Romanshorn an ca 22:30.

Auf Bestellung Verpflegung am Sitzplatz mit einfachem Mittagessen oder einen Tagesteller
im Speisewagen der IGE. Als Abendessen das beliebte Lokremise Vesperplättli.
Für die Verpflegung zwischendurch steht eine Minibar zur Verfügung: Kafi,
frische Gipfeli, diverse Getränke, Sandwiches und Snacks.

Reservierte Nichtraucher-Sitzplätze 1. oder 2. Klasse und
Betreuung durch das Lokremise Sulgen Helferteam.
Flyer zum herunterladen >
 

Impressum | Datenschutz

(C) Eurovapor Lokremise Sulgen